Kontakt & Impressum

Pfarramt

Pfarrer Peter M. Kiehl
Gruberstraße 30, 64289 Darmstadt
Tel.: 06151 717200, Fax: 06151 9769033
E-Mail: kiehl@selk.de

Hinweise zur Anfahrt finden Sie hier.

Pfarrer abwesend 22. Juni bis 1. Juli:

Seelsorgsvertretung

Vom 22. Juni bis 1. Juli 2021 ist Pfr. Kiehl nicht zu erreichen. Bitte wenden sie sich in allen dringenden gemeindlichen Angelegenheiten an Kirchenvorsteherin Roswitha Reis (Telefon: 06157 82 882, E-Mail: withareis@t-online.de). Die seelsorgliche Vertretung hat Pfarrer Eberhard Ramme, Telefon 06275 269, E-Mail: rothenberg@selk.de.

Ansprechpartner für Reichelsheim

Horst Wendel
Heidelberger Str. 28, 64385 Reichelsheim
Tel.: 06164 910229, E-Mail: info@horstwendel.de

Kirchenvorsteher Horst Gläser
Odenwaldring 24, 64747 Breuberg
Tel.: 06165 912771, E-Mail: horst.glaeser@t-online.de

Rendantur (Gemeindekasse)

Ernst-August Schulz
Tel.: 06150 189867, E-Mail: rendantur@selk-darmstadt.de

Spendenkonto (SELK Darmstadt-Reichelsheim)

Sparkasse Odenwaldkreis
DE40 5085 1952 0080 0011 18

Impressum

Selbst. Evang.-luth. Gemeinde Darmstadt-Reichelsheim
Gruberstraße 30
64289 Darmstadt

Telefon: +49 6151 717200
Telefax: +49 6151 9769033
E-Mail: darmstadt@selk.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Pfarrer Peter M. Kiehl
Gruberstraße 30
64289 Darmstadt

Urheberrecht

Alle Teile dieses Angebots unterliegen dem Copyright und sind nach Urheberrechtsgesetz, §4 und §55a (geändert durch IuKDG), als Datensammelwerk geschützt. Jede Art der Verwertung bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechte-Inhabers.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Aufgrund der technischen Merkmale des Internets kann die Selbst. Evang.-luth. Gemeinde Darmstadt-Reichelsheim keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen übernehmen.

Haftung für Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Datenverarbeitende Stelle ist die Selbst. Evang.-luth. Gemeinde Darmstadt-Reichelsheim, Gruberstraße 30, 64289 Darmstadt, eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.

Der Datenschutz in der SELK und allen ihr zugeordneten kirchlichen und diakonischen Diensten, Einrichtungen, Gemeinden und Werken ohne Rücksicht auf deren Rechtsform unterliegt wegen des verfassungsrechtlichen Grundsatzes der kirchlichen Selbstverwaltung nicht der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sondern eigenen Regeln zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, der „Richtlinie für den Datenschutz in der SELK“ (kurz: RDS-SELK). Diese ist hier abrufbar: Richtlinie für Datenschutz.

Anders als nach Art. 13 DSGVO besteht für die SELK und ihre kirchlichen Stellen eine Informationspflicht der betroffenen Person über Art, Zweck und Umfang der Datenverarbeitung nicht bereits bei Erhebung von personenbezogenen Daten, sondern erst auf Verlangen der betroffenen Person (§ 17 Abs. 1 RDS-SELK). hr Auskunftsverlangen richten Sie bitte an: Selbst. Evang.-luth. Gemeinde Darmstadt-Reichelsheim, Gruberstraße 30, 64289 Darmstadt.

Sollten Sie sich durch diesen Telekommunikationsdienst in dem Schutz ihrer personenbezogenen Daten verletzt sehen, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei dem kirchlich Beauftragten für den Datenschutz, Rechtsanwalt und Notar Dr. Jochen Springer, Schillerstraße 3, 29525 Uelzen, offen.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten und behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Informationsversand per Newsletter

E-Mails mit Informationen über unsere Gemeinde werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet. Die Nutzer können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder E-Mail. Wir müssen die Anmeldungen protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können. Dazu speichern wir im Rahmen der Anmeldung den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse der Nutzer.

Unser Newsletter kann Links zu unseren oder gelegentlich zu anderen Seiten enthalten. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit einer anonymen statistischen Erfassung einverstanden, welche Links die Nutzer in dem Newsletter geklickt haben.